Haupthilfsmittel für Krämpfe in den Beinen

Wadenkrämpfe

Wadenkrämpfe

Ein Bein Krampf ist ein Schmerz, der von einem Bein Muskulatur kommt. In der Regel aufgrund eines Muskelkrämpfe, dass, wenn ein Muskel kontrahiert zu hart vorkommt. Es erscheint in der Regel in einem Wadenmuskel, unter und hinter dem Knie. Die kleinen Muskeln der Füße sind auch in Zeiten betroffen.

Ein Krampf Schmerzen in der Regel dauert ein paar Minuten. In einigen Fällen dauert es nur Sekunden, aber in einigen Fällen einer Dauer von bis zu 10 Minuten. Die Intensität der Schmerzen variiert. Der Muskel kann bis 24 Stunden nach einem Zwischenaufenthalt Krampf bleiben verändert. Die Wadenkrämpfe treten meist in Ruhe, meistens nachts, wenn im Bett (sie nächtliche Krämpfe genannt werden). Sie können aufwachen, weil ein Krampf.

Die Symptome der Krämpfe in den Beinen

1. Starke Schmerzen in den Beinen
2. Muscle Zärtlichkeit
3. Unfähig, die Beine bewegen

Ursachen für Krämpfe in den Beinen

1. Austrocknung
2. Zu starke körperliche
3. Fatigue muskuläre Überanstrengung
4. Übergewicht
5. Fluid-Ungleichgewicht
6. Verminderten Blutfluss
7. Nervösen Störungen

Haupthilfsmittel für Krämpfe in den Beinen

Trinken Sie ein Glas warme Milch vor dem Schlafengehen ist eine einfache und effektive für die Behandlung von Wadenkrämpfe.

Bereiten Sie einen Aufguss aus Kamille mindestens 5 mal pro Tag für 2 Wochen. Für jede Tasse Wasser, zwei oder drei Teelöffel Kamillenblüten. Sobald das Wasser kocht werfen Blumen und kochen für mehrere Minuten. Strain und fügen Sie Honig heißen Infusion.

Ein weiteres Hausmittel für Krämpfe in den Beinen ist eine heiße Dusche vor dem Schlafengehen. Nutzen Sie auch ein wenig heißes Wasser über die schmerzende Stelle in den Düsen.

Während Sie im Bett sind, strecken Sie Ihre Beine so weit wie möglich und halten sie in der gleichen Position für eine halbe Stunde. Im Stehen und schob die Ferse in Richtung Boden und beugen Sie die Zehen nach oben. Dies ist ein guter Weg, um Krämpfe in den Beinen zu behandeln.

Für Menschen, die oft vor dem Problem, Krämpfe Beine, Finger gegen die Wand gedrückt und dehnen die Wadenmuskulatur ist ein gutes Hausmittel für Krämpfe in den Beinen. Wiederholen Sie diese ca. 15-20 mal.

Nehmen Sie Tee aufgegossen rote Himbeerblätter in den Morgen und Abend ist ein weiteres gutes Hausmittel zur Linderung Wadenkrämpfe. In einem Glas mit kochendem Wasser einen Teelöffel rote Himbeere. Zugedeckt für ein paar Minuten, abseihen und trinken, während noch heiß ist.

Mischen Sie einen Esslöffel Calciumlactat mit einem Teelöffel Apfelessig und einem Esslöffel Honig in einem halben Glas warmem Wasser. Nehmen Sie das einmal pro Tag. Es wird sehr nützlich Hausmittel für Krämpfe in den Beinen sein.

Massieren Sie den betroffenen Bereich mit ätherischen Ölen wie Lavendelöl, Rosmarinöl und Eukalyptusöl. Nach massieren, wickeln Sie den betroffenen Bereich mit einem Handtuch in heißes Wasser getaucht.

Nehmen Sie 1 Zehe rohen Knoblauch jeden Tag. Nehmen Sie sich mindestens 2 Monate.
Trinken Sie eine Infusion von Papayasamen sechs oder sieben Mal pro Tag für zwei vor drei Wochen für die Linderung von Gelenkschmerzen.

Eine Therapie mit Vitaminen und Mineralstoffen für Krämpfe in den Beinen

Um zu verhindern, Krämpfe in den Beinen nehmen eine tägliche Ergänzung von Vitamin E 400 IU. Wenn dies nicht hinzuzufügen ausreichend Kalzium und 500-1000 mg bis 1.000 mg Magnesium.

Vorbeugende Maßnahmen für Krämpfe in den Beinen

  • Dehydration verursacht Krämpfe in den Beinen. Es ist daher besonders wichtig, viel Flüssigkeit während des Trainings oder wenn es führt viel deporte.Beba viel Flüssigkeit vor, während und nach dem Training.
  • Stretching, bevor Sie Ihre Routine-Übung beginnen ist auch sehr wichtig.
  • Erfahren Sie die Muskeln zu entspannen und zu verhindern, Krämpfe in den Beinen.
  • Beim Starten einer Übung Regime, ist es unerlässlich, so nach und nach zu tun. Ein plötzlicher Anstieg oder Änderungen an körperlicher Bewegung kann dazu führen, Wadenkrämpfe.
  • Wenn Sie schlafen, dass die Zehen nicht kalt bleiben versuchen.
  • Sie ein wenig Rad für ein paar Minuten vor dem Schlafengehen ist ein weiteres Hausmittel, um zu verhindern Krämpfe während der Nacht.

Maschinelle Übersetzung