Plumbum (Blei) aceticum und carb. Homöopathie

Plumbum
(Lead Metall, einschließlich Plumbum aceticum und carbonicum)
Psychische Symptome oder Pathogenese Plumbum

1 - () Traurig, launisch, depressiv, müde des Lebens, entmutigt zu große Angst und Not, mit Seufzern, Abneigung zu sprechen und zu arbeiten. Wachsende Apathie.

2 - () Angst, ermordet oder vergiftet, denkt er, dass alle um ihn herum ist ein Mörder, mit großer Angst und großer Sorge. Delirium im Wechsel mit Koliken und Schmerzen in den Gliedern. Seltene verabschiedet Haltungen und Positionen im Bett. Sie fällt bei der Einreise in einem überfüllten Saal.
Tendenz zu täuschen, um ihre Krankheit zu übertreiben. Hysterie. Demenz der progressiven Paralyse.

3 - () Perception langsam fortschreitende geistige Erstarrung. Schwäche oder Verlust des Gedächtnisses. Nicht in der Lage, angemessene Worte zu äußern, wenn er spricht zu finden. Imbecibilidad. Essen, essen Uremic.

ALLGEMEINE Symptome oder Pathogenese Plumbum
4 - () Eines der wichtigsten Medikamente von MS, vor allem in den Arterien in die inneren Organe entfernt und das zentrale Nervensystem, vor allem im Rückenmark. Multiple Sklerose, Multiple Sklerose. Sklerose der hinteren Rückenmarks. Arteriosklerose.
HBP.

5 - () Slimming übermäßigen und schnelle, allgemeine oder teilweise, vor allem die schmerzhafte Teile oder mit Muskelatrophie gelähmt. Progressive Muskelatrophie. Abnehmen bei Kindern.

6 - () Slow Leitung der Empfindung in ihrer Wahrnehmung und Reaktion. Anästhesie, Taubheit Analgetika. Dumpfheit Aktivität von Nervenzellen, was zu Lähmungen, insbesondere der Extensoren. Poliomyelitis akute und chronische. Schmerzfreie Lähmung. Parkinson's Disease. Saturnine Lähmung. Muskelrelaxation. Schrumpfung des weichen Gewebes Retraktion und Empfindung.

7 - () Krämpfe und einengenden Schmerzen in den inneren Organen. Krämpfe.
Tremors noch durch Emotionen oder durch die am wenigsten Aufwand. Krampfanfälle. Anfälle von Schwindel voraus, mit Verlust des Bewusstseins, schlimmer nachts, mit chronischen und tonische Anfälle mit Krämpfen, essen, während der Menstruation, zur Masturbation, für Urämie auf der einen Seite, mit Lähmung.
Taubheit der betroffenen Parteien.

8 - () Schlimmer noch: Bewegung, in der Nacht, durch Reiben; im Freien; durch Berührung, für die geistige oder körperliche Anstrengung, Liegen auf der rechten, bei Nebel, Wandern, in überfüllten Räumen. Besser: harter Druck, durch Reibung in Ruhe, im Liegen, Dehnung der Mitglieder, seit Jahren.

9 Anämie. Ödem. Die Symptome entwickeln sich langsam, vorübergehend und verschwinden wieder.

Lust und Unlust von Plumbum
10 - () I: von Chips, Brot, süß, salzig, alkoholische Getränke, Säuren, Schnupftabak.

BESONDERE Plumbum
11 Schwindel beim Bücken oder nach oben, fallen manchmal. Kopfschmerz als eine Kugel, das aus der Kehle des Gehirns. Schwere occipital und frontal. Blutandrang zum Kopf, mit Klopfen und Wärme.
Apoplexie. Gehirnblutung. Heftige Schmerzen in der Kopfhaut.
Trockenes Haar oder zu fett, Haarausfall von Kopf, Augenbrauen und Koteletten.

12 - () Akute Schmerzen drücken, als ob die Augen waren zu groß. Schwere
Auge zu bewegen. Die Lähmung des oberen Augenlids. Spasmodische Schließen der Augenlider, Zittern und Rucken. Augen-Entzündung, Iritis. Sie kleben den Augenlidern. Gelbe Sklera. Augenlid-Ödem. Miosis.
Katarakt, wie verschwommen gesehen, reibt sich die Augen. Glaukom. Myopie. Diplopla.
Hypopyon. Optic Neuritis mit zentralen Skotom, plötzliche Erblindung nach Ohnmacht.

13 - Ohrenschmerzen terebrantes Reißen oder. Hörsturz oder Taubheit.
Klingen in den Ohren. Musik hören.

14 - () Nase kalt. Erisipelia Nase. Pusteln in den Ecken der Nase. Einen üblen Geruch aus der Nase. Anosmie. Fließschnupfen; Anhänger Schleim.

15 - () blass, gelblich, Hippokrates, fahl, mit Features, die ausdrückliche Leiden und großer Angst oder verfälscht werden. Gesicht aufgedunsen, geschwollen auf einer Seite. Right Gesichtslähmung. Mitten Haut fettig und glänzend, wie Öl, beide Gesichts-und Tastsinn. Reißen in den Kieferknochen oder terebrante in den Boden. Krämpfe in den Kiefer, Wundstarrkrampf. Ziehen Sie die Lippen. Unterkieferdrüsen geschwollen. Zittern in den Gesichtsmuskeln.

16 - () Zahnschmerzen durch kalte Dinge. Die Zähne sind mit gelb oder schwarz beschichtet. Der Gestank von Karies befallene Zähne und Riss oder Bruch. Die Zähne lockern sich und fallen. Grinds Zähne. Zahnfleisch geschwollen, blaß, mit Zähnen nah an den Rand einer Kante oder als "Liser" bläulich oder violett oder schwarz oder dunkelgrau (ist das Zeichen einer Vergiftung). Hard-und schmerzhaften Knoten, die auf dem Zahnfleisch. Mundtrockenheit. Sialorrhö süßlichen Geschmack, klebrig, dick, schlechter Schlaf. Foam Mund. Schleim im Mund beim Aufwachen am Morgen. Krebs und Entzündungen Foul, und lila Flecken im Mund und an der Spitze der Zunge. Schlechtem Mundgeruch. Zunge geschwollen, geschwollen, schwer, braun und trocken, rissig, grün, gelb, rot an den Rändern, Lähmung der Zunge (links laufen) zu verhindern, ihn am Reden, kriege sie nicht aus dem Mund und schüttelte, um es zu entfernen. Süßlichen Geschmack, bitter, metallisch und stinken entsetzlich.

17 - () Halsschmerzen mit Fremdkörpergefühl. Gefühl von einem Ball, der steigt auf den Hals (Globus hysterischen). Verengt die Kehle ein Gefühl für die geringste Mühe zu schlucken, mit großer Bedarf. Pharyngeal Lähmung, Post diphtheritischen, kann nicht schlucken. Sinne einer Gang von Insekten an der Speiseröhre. Tonsillen geschwollen und verhärtet, mit Schmerzen, geht von links nach rechts. Wiederholte Abszesse, kleine und äußerst schmerzhaft in den Tonsillen. Krampfartige Kontraktionen der Speiseröhre verhindert, dass er feste Nahrung zu verschlingen. Die Lähmung des Ösophagus.

18 - () herzlich Lebensmittel Aufstoßen oder Saccharin, oder Säuren, manchmal heftig und schmerzhaft. Schluckauf. Häufige Übelkeit, Brechreiz. Heftige und ständige Erbrechen von Speisen oder Gegenstand oder schwärzlich grün oder gelb, mit heftigem Gastralgien; von Galle oder Blut im Stuhl, mit Koliken und Verstopfung. Schwere des Magens nach dem Essen.
Heftige Gastralgien Schneiden oder Brennen oder Krämpfe, Rücken strecken, Englisch oder Mitglieder. Gastritis. Anorexie, oder gewalttätige Hunger, sogar direkt nach dem Essen. Starker Durst auf kaltes Wasser.

19 - () Abdomen zurückgezogen und hart, eingefallen, konkav, mit dem Gefühl der Berührung der Spalte mit ziehenden Schmerzen von vorne nach hinten, als ob die Bauchdecke wurde durch einen Faden zog, schlimmer omnbligo.
Colic oder Maler. Colicos strahlenden gewalttätigen und paroxysmale in alle Teile des Körpers, vor allem aus den Nabel oder in der Nähe, mit Rückzug von der gleichen, zwingt die Patienten zu dehnen oder zu allen möglichen Stellungen, schlimmer durch leichte Berührung und Nacht, die besser für die Übernahme starken Druck. Symptome schlimmer im linken Unterbauch. Great Behebung der Leber, mit Schmerz und die Sensibilität für Druck, Hitze und Brennen in der Leber, Einstiche. Gelbsucht. Zirrhose, erste hypertrophe, atrophische dann.
Erkrankungen der Milz. Nabelbruch. Eingeklemmten Leistenbruch, mit Krämpfen und Erbrechen faeculant. Bauhin große, harte Schwellung, sehr empfindlich auf die geringste Berührung oder Bewegung, Niesen oder Husten. Brennen oder Kälte in den Bauch Pulsationen. Ulzerationen und Gangrän, Darm-Invagination, Behinderung. Harte Knoten in der Gebärmutter. Bauchdecken wund, schlimmer bei Bewegung und Berührung. Eingeklemmte Blähungen, mit Rumpeln und Dröhnen. Reichlich heiße Ausweisung von Blähungen, Brennen und sehr offensiv.

20 - () Verstopfung schweren, chronischen, rektale Parese oder Paralyse, mit ständigen und ineffektiv Stuhldrang, mit harter Stuhl, schwarz, Pellets oder Kot von Schafen, die manchmal in großen (oder fäkale Boli zusammengefasst sind) der Kandidat mit einem intensiven und sehr schmerzhaften krampfartigen Verengung im Anus während Stuhlgang, die ein oder zwei Stunden oder länger anhalten können.
Gefühl, dass der Anus wurden zurückgezogen oder zog heftig.
Verstopfung in der Schwangerschaft, bei Kindern, während abwechselnd Durchfall und Verstopfung, wenn Platina ausfällt. Manchmal verlängert Durchfall, mit dem Stuhl gelb, wässrig, blutig, sehr übel riechend, mit Kolik. Analprolaps. Analfissur.

21 - () Harnverhaltung mit den Krämpfen. Tropfenweise Urin, dunkler Urin, spärlich. Dringlichkeit. Akute oder chronische interstitielle Nephritis, mit wässrigen oder rötlicher Urin, wolkig, dick, Albuminurie, Hämaturie und wirft und Urin mit geringer Dichte, mit Amaurose und zerebrale Symptome, Urämie. Nephrosklerose.

22 Schwellungen und Entzündungen des Penis und Hodensack. Einschnürung in den Hoden, Rucken des Samenstranges. Schrumpfung der Hoden. Exkoriation im Hodensack. Das sexuelle Verlangen deutlich erhöht, mit häufigen Erektionen und Verschmutzungen, oder das Fehlen des Begehrens. Imnpotencia.
Ins niedrig während des Geschlechtsverkehrs.

23 - () Menstruation verzögert. Amenorrhoe. Nymphomanie. Spasmodische Dysmenorrhoe, muss sie wund Eierstöcke zu dehnen. Metrorrhagie mit Symptomen wie Bauch-Retraktion, im Klimakterium, mit dunklen geronnenen Blutes im Wechsel mit Flüssigkeit. Strangulation der vorgefallenen Scheide. Er fühlt, dass es genug Platz in der Gebärmutter für den Fötus, kann der Uterus nicht erweitern; drohender Fehlgeburt. Tendenz zur Abtreibung. Schwierigkeiten beim Wasserlassen während der Schwangerschaft wegen des Mangels an Sensation in der Blase oder Lähmung, puerperalen Eklampsie. Verhärtung und Entzündung der Nasennebenhöhlen, mit scharfen Schmerzen und Brennen. Vaginismus. Milch spärlich und wässrig.

24 Heiserkeit, Aphonie. Larynx-Verengung. Trockener Husten, Keuchhusten.
Reichliche Auswurf, schleimig, dick, transparent, gelb oder grün oder Eiter oder Blut. Atemnot, Keuchen oder Atmung. Krampfhafte Asthma. Periodische Beklemmung in der Brust auf tiefem Druck oder Lachen. Vertices betroffenen Lunge. Red Papeln auf der Brust.

25 - () Hypertrophie und Dilatation Herz und vor allem des linken Ventrikels, mit oder ohne Arteriosklerose, oft mit einer chronischen Nierenentzündung. Herzgeräusche. Präkordialangst mit Herzklopfen, schlimmer beim Treppensteigen oder Laufen. Tachykardie. Pulse häufig Bluthochdruck und hart, langsam und weich im Myokarditis.

26 Verspannungen im Nacken beim Bewegen Kopf. Starke Schmerzen im Rücken, unterer Rücken oder zwischen den Schulterblättern. Wölbung der Wirbelsäule. Jucken der Steißbein.

27 - () neuralgischen und arthritischen Schmerzen in den Gliedern. Stechender Schmerz wie ein Blitz, vorübergehend durch den Druck erhöht. Gelenkschmerzen. Lähmung der Gliedmaßen, schmerzlose, vor allem in den Extensoren der rechten Hemiplegie. Die Lähmung der oberen Gliedmaßen, schlimmer auf der rechten Seite, mit kalten und Taubheit, durch Bleivergiftung, Lähmung der rechten Unterarm, Handgelenk, rechte Hand und die Finger in die Extensoren, Lähmung des Pianisten. Lähmung der unteren Extremitäten, mit Krämpfen nach der Entbindung; post diphtheritischen, schlimmer noch auf die Füße.
Patella Areflexie. Erweiterten Venen auf dem Rücken der Hände, Arme und Beine, Krampfadern. Neuralgischen Schmerzen und Muskelkrämpfe sehr schmerzhaft, besonders in den Waden und Fußsohlen, schlimmer nachts. Zyste auf der Rückseite des Handgelenks. Rote Flecken und geschwollene Finger. Dolores und Stiche in die Hüften und erstreckt sich bis zu den Knien. Schmerzen in den Gliedern, schlimmer abends und nachts, neuralgische, paroxysmale, unbeständig, Lähmungen, Gicht, schlimmer durch Bewegung, Gelenke, schlimmer durch Wärme aus dem Bett. Chronische Ischias schlimmer durch Druck, mit Atrophie.
Schmerzen in der rechten großen Zehe, schlimmer in der Nacht und der geringsten Berührung. Er schläft rechten äußeren Oberschenkel, die Beine und Füße, Schwierigkeiten verstärkt. Füße geschwollen, mit stinkenden Schweiß. Ein verkörpern. Major sn Schwäche der unteren Extremitäten in den Kniegelenken.

28 Great Tagesmüdigkeit, Platz für bis zu reden. Coma und Lethargie.
Schlaflose Nacht mit Krämpfen. Dreams. Reden im Schlaf; Schütteln.

29 Chills und Schauer, schlimmer noch in frischer Luft und Bewegung in den Abend führen. Innere Hitze in den Abend-und Nachtstunden. Kalter Schweiß und klebrig oder völliges Fehlen von Schweiß.
Empfindliche Haut 30 im Freien. Trockene, raue, hellgrau, schwarz, blau oder gelb. Dunkelbraune Flecken am ganzen Körper.
Von den kleinsten Tendenz, sich entzünden und eitrigen Wunden. Geschwüre mit brennenden Schmerzen. Narbenbildung, Slough. Chafing. Taubheit Inhalt.

ERGÄNZENDE Plumbum:
Rhus Tox.

Quelle: "Vijnovsky Homoeopathic Materia Medica"

Für weitere Informationen über Homöopathie finden Sie unter:
Index of Materia Medica Homöopathie

* Automatische Übersetzung